Premiere – Erster Heimspieltag an der Uni

Samstag, der 12. Mai 2018, wird als historischer Tag in die Geschichtsbücher des USC Bayreuth eingehen. Zum ersten mal konnten Pflichtspiele auf der geliebten Uni-Sportanlage ausgetragen werden. Bei schönstem Wetter und vor vollen Rängen starteten die USC-Frauen fulminant mit einem 6:0 gegen die SpVgg Oberkotzau 1912 e.V. II. Der erste Sieg im ersten Unispiel. Da wollten die Herren natürlich gleich nachziehen. Gegen den starken SC Hummeltal e. V. 1926 stand jedoch zur Pause ein 0:1 Rückstand auf der Anzeigetafel. Verlieren war an diesem Tag aber keine Option. Durch eine bärenstarke zweite Halbzeit konnte das Spiel noch zu einem 5:1 gedreht werden. Sportlich ein perfekter Tag für den USC. Aber auch rund um den Fussball hätte der Unispieltag nicht besser verlaufen können. Hoffentlich nur der Auftakt zu vielen weiteren.